Jürgen Friedrich Software
 
 

Mehr leisten mit weniger Aufwand...

Windows Server 2008 ist das aktuellste und leistungsfähigste Server Betriebssystem von Microsoft.

Basierend auf den Stärken von Windows 2003 zeichnet es sich durch richtungsweisende Verbesserungen in den Bereichen Sicherheit, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Skalierbarkeit aus.

Windows Server 2008 kann die verschiedensten Aufgaben in Ihrem Netzwerk übernehmen.

  • Datei- und Druckserver
  • Web-Server und Web-Anwendungsserver
  • Mail-Server
  • Terminal-Server
  • RAS-Server (Remote Access Services)
  • VPN-Server (Virtual Private Network)
  • Verzeichnisdienste
  • DNS (Domain Name System)
  • DHCP-Server (Dynamic Host Configuration Protocol)
  • WINS (Windows Internet Naming Service)
  • Streaming Media-Server
    Alle wichtigen Einstellungen sind durch eine einfache, benutzergerechte Oberfläche leicht konfigurierbar und garantieren so ein Maximum an Produktivität.
 
unsichtbar